Kräftiger Schichtsalat mit Rinderleber, Möhre und Zwiebel

Der Sommer ist also vorbei, und um leichte und einfache Salate zu ersetzen, werden mehr Herbstversionen von Salaten benötigt, die Ihnen für lange Zeit ein Sättigungsgefühl vermitteln. Kräftiger Schichtsalat mit Rindfleisch, Rindleber, Möhre und Zwiebel ist also genau solche ideale Variante. Das ist ein günstiger, einfacher, leckerer und gesunder Salat! Aber trotz seiner Vorteile liebt nicht jeder gekochte Leber. Es gibt zwar einen Weg, der Ihnen hilft, sich in ihn zu verlieben: die richtige Kombination mit anderen Produkten. Es ist eine befriedigende Ergänzung zu einem hausgemachten Mittag-, Abendessen oder Feiertagsfest. Rinderleber ist ein sehr beliebtes Produkt, das kostengünstig ist und in jedem Geschäft gekauft werden kann. Sie müssen keine komplexen kulinarischen Fähigkeiten haben, um die Leber zu verarbeiten und daraus ein köstliches Gericht zuzubereiten.

Wir brauchen also folgende Zutaten:

– 700 g. Rinderleber (roh). Nach dem Kochen wird sie  500 g.

– 1 Möhre

– 1 Zwiebel

– Mayonnaise

– Olivenöl

– Salz und Pfeffer nach Geschmack

Die Garzeit – 30 Minuten

Anzahl der Portionen – 4

kräftiger Schichtsalat

Schritt für Schritt Rezept

Schritt 1

Bereiten Sie die Leber für die Zubereitung von Salat vor. Waschen Sie ein Stück Leber, entfernen Sie überschüssige Streifen. In einen großen Topf geben, mit kaltem Wasser füllen (2-3 Finger über einem Stück Leber) und auf den Herd stellen. Zum Kochen bringen. Wir entfernen den Schaum, der beim Kochen der Leber entsteht. Wenn kein Schaum vorhanden ist, fügen Sie Lorbeerblatt und ein paar Erbsen schwarzen Pfeffers hinzu. Die Leber erst nach dem Kochen salzen – es wird hart. 30 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen (abhängig von der Größe des Rinderleberstücks). Das Wasser 5-7 Minuten vor dem Ende des Garvorgangs salzen. Nach dem Kochen sollte die Leber vollständig abkühlen. Alternativ kann die Rinderleber gebraten werden. Dies dauert ungefähr 15 Minuten.Salat Zutaten

Die Bereitschaft während des Kochens kann mit einem Zahnstocher und während des Bratens bestimmt werden, wenn die Leber ihre Farbe ändert.

Schritt 2

Während sich die Leber abkühlt, kümmern wir uns um den Rest der Lebensmittel. Zwiebel schälen und in halbe Ringe schneiden.

nahrhafter Salat

Gießen Sie ein paar Esslöffel Olivenöl in eine Pfanne und erhitzen Sie sie gut. Schicken Sie die Zwiebel in die Pfanne. Gelegentlich bei mittlerer Hitze goldbraun rühren. Decken Sie die Zwiebel nicht mit einem Deckel ab – überschüssige Feuchtigkeit verhindert, dass die Zwiebel bräunt. Braten Sie die Zwiebeln für den Salat ungefähr so ​​wie auf dem Foto.

Schritt 3

Die Möhre schälen, abspülen und trocken tupfen. Reiben Sie auf einer koreanischen Karottenreibe oder auf einer normalen Grobreibe. Man kann auch in Streifen schnitten. Bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren mit einem Spatel weich braten.

leckerer Salat

Versuchen Sie, starke, glatte, frisch aussehende Möhren zu wählen. Früchte mit großen Spitzen, es ist besser, nicht zu kaufen. Da sie einen großen Kern haben werden, der holzig sein kann.

Schritt 4

Mischen Sie  die errötenden Zwiebeln und leckeren Karotten zusammen.

köstlicher Salat

Schritt 5

Nehmen Sie zum Servieren einen großen Teller und legen Sie eine Mischung aus Zwiebeln und Möhren darauf.

Salat Rezept

Schritt 6

Legen Sie vorsichtig eine Schicht Leber auf das Gemüse. Alles mit Mayonnaise belegen und mit Dill garnieren.Und jetzt ist unser köstlicher und nahrhafter Schichtsalat mit Rinderleber, Möhre und Zwiebel  fertig! Es ist besser, den Salat im Voraus zuzubereiten, bevor die Gäste ankommen. Mit einem Deckel oder einer Frischhaltefolie abdecken und einige Stunden im Kühlschrank einweichen. Schichtsalat mir Rindfleisch

 Der Lebersalat wird Sie und Ihre Lieben mit seiner Sättigung, seinem Geschmack und seinem appetitlichen Aussehen beeindrucken.Dieser Salat ist besonders bei Männern beliebt, da er den Hunger stillt und die Stimmung steigert! Guten Appetit!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.