Nahrhafter Rindfleischsalat mit Reis, Möhren, Knoblauch und Zwiebel

Rindfleisch und Möhre sind eine großartige Kombination in jedem Gericht. Der Salat aus diesen Produkten ist auch sehr lecker und wenn Sie kreativer sind, können Sie Zwiebeln, Knoblauch und aromatisches Dressing hinzufügen, dann wird das Gericht mit etwas Neuem funkeln! Wenn Sie das Rindfleisch im Voraus kochen, ist der Salat in ein Paar Minuten fertig. Nahrhafter Rindfleischsalat mit Reis, Möhren, Knoblauch und Zwiebel  ist ein solches Gericht, das sehr lecker und trotz des Fleischgehalts meist kalorienarm ist. Dieser erstaunliche Salat eignet sich hervorragend zum Mittag- oder Abendessen mit einem Glas Weißwein. Solcher Salat ist perfekt für Menschen mit Verdauungsproblemen. Nun, wir haben viele Vorteile dieses exquisiten Salats genannt, also lasst uns zum Kochen kommen!

Um einen so wunderbaren Salat zuzubereiten, benötigen wir die folgenden Zutaten:

– Rinderfilet (300 g.)

– 2 Möhren

– 1 Zwiebel

– 2 Knoblauchzehen

– Reis (200 g.)

– Olivenöl

– Salz und Pfeffer nach Ihrem Geschmack

Die Garzeit – 30-35 Minuten

Anzahl der Portionen – 4

nahrhafter Rindfleischsalat

Schritt für Schritt Rezept

Schritt 1

Den Reis in Salzwasser weich kochen. Wenn Sie losen Reis kochen möchten, spülen Sie ihn vor dem Kochen unter kaltem Wasser ab. Dadurch wird die Stärke entfernt, die für die Klebrigkeit verantwortlich ist. Spülen Sie den Reis etwa fünfmal oder öfter aus, bis das Wasser klar ist. Der bequemste Weg, dieses Verfahren durchzuführen, ist mit einem feinen Sieb. Rühren Sie den Reis einmal um, damit die Körner nicht am Boden haften bleiben. Warten Sie dann, bis das Gericht zu kochen beginnt, reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab.

Salat Zutaten

Wenn der Reis gekocht ist, nehmen Sie ihn vom Herd und lassen Sie ihn abgedeckt 10-15 Minuten stehen. Wenn der fertige Reis Wasser enthält, lassen Sie ihn abtropfen oder decken Sie die Pfanne mit einem trockenen Handtuch ab. Er nimmt überschüssige Feuchtigkeit auf.

Schritt 2

In der Zwischenzeit das Rindfleisch in dünne Streifen schneiden und die geschnittenen Fleischstücke in eine Pfanne geben, die Hitze auf über mittel stellen und das Rindfleisch 3-4 Minuten kräftig braten, bis die Oberfläche des Fleisches leicht gebräunt und mit einer leichten Kruste bedeckt ist. Dann die Hitze reduzieren, die Pfanne mit einem Deckel abdecken und bei langsamem Kochen weitere 5-10 Minuten kochen, bis das Fleisch zart ist.

leckerer Salat

Bei der Auswahl von Rindfleisch sollte es keine dunkle Farbe, windige Ränder sowie keine vergilbten Fettschichten aufweisen. Falls auf einem Stück Fleisch solche Anzeichen vorhanden sind, handelt es sich eindeutig um das Fleisch eines alten Tieres, und außerdem lag es lange Zeit in der Vitrine oder wurde unter ungeeigneten Bedingungen gelagert. Daher ist es besser, es abzulehnen.

Schritt 3

Die Möhre schälen und reiben oder in dünne Streifen schneiden.

Nahrhafter Rindfleischsalat mit Reis, Möhren, Knoblauch und Zwiebel

Dann In Olivenöl braten.

köstlicher Salat

Schritt 4

Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Auch in Olivenöl anbraten. Diese Kombination wird dazu beitragen, den Geschmack des Fleisches vollständig zu enthüllen.

Salat Rezept

Schritt 5

Wenn alle Zutaten fertig sind, können Sie mit dem Servieren beginnen. Sie können jede Zutat einzeln auf einen Teller legen und die Kombination der Aromen direkt durch Kauen genießen. Die andere Variante können Sie alle Zutaten in einer tiefen Salatschüssel mischen, Salz und Pfeffer hinzufügen und das fertige Gericht probieren. Obwohl dieser köstlicher Salat etwas länger dauert als Standard-Salate, ist er nicht schwer zuzubereiten und eignet sich perfekt für ein Familienabendessen! Guten Appetit!

Salat mit Reis

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.